Skip to main content

Griechenland Freizeitgestaltung

In Griechenland, dem Land der Gegensätze, der antiken Schätze und fantastischen Naturwunder, ist es so gut wie unmöglich, Langeweile aufkommen zu lassen. Selbst auf der kleinsten Insel weiß man angesichts der vielen schönen Strände und einladenden Tavernen, der verlockenden Shops und antiken Schätze meist gar nicht, wie man alles in so kurzer Zeit sehen soll.

Aber natürlich bietet Griechenland neben all diesen Aktivitäten auch die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Sportarten auszuüben, egal ob Skifahren oder Schwimmen, Basketball oder Golf.

Aufgrund der vielen Inseln und der langen Küstenlinie, über die das Land verfügt, ist es nur logisch, dass Einheimische wie Besucher dem Wassersport ganz besondere Aufmerksamkeit schenken. Vor allem Segler und Surfer freuen sich über abwechslungsreiche Reviere und traumhaft schöne Ankerplätze. Aber auch Taucher und Schnorchler schwärmen vom kristallklaren Meer mit seinen Wracks und Steilwänden, der reichen Unterwasserflora und -fauna.

Wer eher weniger zur Spezies Wasserratte zählt, für den bietet Griechenland auch an Land zahlreiche Möglichkeiten, die Zeit abseits von Strand, Taverne und Shopping zu verbringen.

Griechenland Freizeitgestaltung

Griechenland Freizeitgestaltung @iStockphoto/Brianna May

Sehr beliebt sind beispielsweise Wanderungen, die überall und jederzeit in verschiedenen Schwierigkeitsstufen angeboten werden.

Top Artikel in Griechenland Allgemein