Skip to main content

Griechenland Allgemein

Athen – Die Hauptstadt Griechenlands

Athen

Die Hauptstadt und mit 3,8 Millionen Einwohnern gleichzeitig die größte Stadt Griechenlands ist berühmt für ihre antiken Bauwerke und Museen, aber auch berüchtigt für ihr […]


Antike Tragödien in Epidaurus

Epidaurus

Die antike Stätte in Epidaurus, das inzwischen Epidavros heißt, lebt noch heute in jedem Sommer erneut auf, wenn hier die Festspiele der antiken Tragödien stattfinden. […]

Antike griechische Philosophen

Sokrates

Die berühmtesten der griechischen Philosophen in der Antike waren Sokrates, Platon und Aristoteles. Ihre Weisheiten und Erklärungsversuche sind auch in der modernen Welt noch von […]

Wieso Griechenland als Reiseziel so beliebt ist

Griechenland

Aufgrund seiner vielen Sehenswürdigkeiten ist Griechenland eines der beliebtesten Reiseziele. In erster Linie ist Griechenland wegen seiner Jahrhunderte alten und sehr abwechslungsreichen Geschichte interessant. Fast […]

Mani – Mittelfinger des Peleponnes

Mani

Der mittlere der drei Finger des Peleponnes ist die Region Mani. Ihre südlichste Spitze, das Kap Tainaron, liegt südlicher, als Tunis und ist der zweitsüdlichste […]

Lesbos – Insel der Lyrik

Lesbos

Im siebten Jahrhundert v. Chr. war Lesbos die Heimat der Lyrikerin Sappho, die in ihren Versen so zärtlich von der Liebe zu ihren Schülerinnen erzählte, […]

Larisa – Hauptstadt Tessaliens

Larisa

Bereits vor über sechstausend Jahren wurde die heutige Hauptstadt Tessaliens, Larisa, erstmals besiedelt. Der Grund dafür war wohl der fruchtbare Boden in der Umgebung der […]

Kochen, wie die Griechen

Essen in Griechenland

Aufgrund ihrer geographischen Lage gehört die griechische Küche zur mediterranen Küche und zeichnet sich durch die typischen Gewürze Oregano, Thymian und Salbei aus. Der Speiseplan […]

Kreta in Griechenland

Kreta

Kreta ist mit einer Fläche von über achttausend Quadratkilometern die größte griechische Insel. Die heutige Inselhauptstadt ist mit 140 000 Einwohnern Heraklion im Norden der […]

Korinth, immer wieder auferstanden

Korinth

Die Geschichte der Stadt, die sich über den Korinthischen und den Saronischen Golf ausdehnt, war seit der Gründung der Stadt in der Bronzezeit durch häufige […]

Kleiner und großer Prespa See

Prespa-See

Einen Teil der Grenze zu Albanien und der Republik Mazedonien im Nordwesten Griechenlands bildet der große Prespa-See, der mit seiner Fläche von 275 Quadratkilometern der […]

Kastoria, Stadt im gleichnamigen See

Kastoria

Die mit rund 30 000 Einwohnern größte Stadt im äußersten Nordwesten Griechenlands, Kastoria, liegt malerisch auf einer felsigen Halbinsel im gleichnamigen See. Siebenundfünfzig mittelalterliche Kirchen […]

Kalavrita im Aroania-Gebirge

Kalavrita

Eine der abwechslungsreichsten und faszinierendsten Gebirgslandschaften des Peleponnes ist das Aroania-Gebirge, das 2 341 Meter hoch ist. Ausgangspunkt für eine Tour in das Aroania-Gebirge ist […]

Ist Helike Atlantis?

Atlantis

Seit der antike griechische Philosoph Platon in seinen Dialogen Timaios und Kritias erstmals den versunkenen Ort Atlantis erwähnte, wird dieser in vielen Bereichen Europas und […]

Ioannina, Hauptstadt des Epirus

Ioannina

An einem großen See namens Pamvotis in einem weiten Talkessel der Ausläufer des Pindos-Gebirges liegt die Universitätsstadt und Hauptstadt des Epirus, Ioannina. Die Altstadt Ioanninas […]

Insel-Präfektur Lefkada, Lefkas und Skorpios

Skorpios

Die Präfektur Lefkada ist die kleinste Griechenlands und besteht ausschließlich aus Inselgemeinden innerhalb des Ionischen Meeres. Zu ihr gehören neben der Hauptinsel Lefkas die kleinen […]

Hübsch verpackt – der Apollontempel von Bassae

Apollontempel

In der über Tausend Meter hohen Bergeinsamkeit Arkadiens steht ein für Griechenland eher untypisches Gebäude, ein hypermoderner Zeltbau, der vom Verpackungskünstler Christo stammen könnte. Tatsächlich […]

Historische Sehenswürdigkeiten Athens

Athen

Im Archäologischen Nationalmuseum in Athen sind antike Schätze aus dem gesamten Land ausgestellt. Zu den Besonderheiten zählen die Kykladenidole aus dem 2. Jahrhundert v. Chr., […]

Helike, die versunkene Stadt

Helike

Im Winter des Jahres 373 v. Chr. wurde die mächtige Stadt Helike in Achaia durch ein Erdbeben erschüttert. Dieses Erdbeben verursachte eine riesige Flutwelle im […]

Helden in der griechischen Mythologie

Griechische Helden

Die griechische Mythologie mit ihren Helden wird im Geschichtsunterricht der gesamten westlichen Welt geleert und jeder gebildete Mensch kennt zumindest die Namen der Helden und […]

Heilige Stadt Messolóngi

Tor in Messolóngi

Die kleine Stadt Messolóngi mit ihren rund 20 000 Einwohnern in acht Ortsteilen ist der Hauptort der Präfektur Ätolien-Akarnanien in West-Griechenland. Sie befindet sich auf […]

Gottes Stufe zum Himmel – Edessa

Edessa

Im Gebiet von Zentralmakedonien liegt die rund 27 000 Einwohner zählende Kleinstadt Edessa, die zugleich Hauptstadt der Präfektur Pella ist. Nach Menelaos Loudemis soll Edessa […]

Fruchtbares Acheia

Acheia

Die Präfektur Achaia mit der Hauptstadt Patras im Norden des Peleponnes verfügt über traumhafte Strände und fruchtbare Böden. Zitrusbäume, Mandelbäume und Aprikosen gedeihen hier in […]

Elis im Nordwesten des Peleponnes

Elis

An der Grenze zwischen Messenien und Elis befindet sich ein überdimensionales Zelt mit zehn Giebeln, das den Eindruck erweckt, als hätte der Verpackungskünstler Christo hier […]